Archive for the 'High Tech ;)' Category

… oder das Warten geht weiter.
Ich war am 16.01.2018 sehr begeistert zu lesen, dass mein Paket mit dem ink + volt Planer auf deutschem Boden gelandet ist. Das Tracking sagte dazu folgendes:

January 16, 2018, 4:53 am
Processed Through Facility
GERMANY
Your item was processed through a facility in GERMANY on January 16, 2018 at 4:53 am. The item is currently in transit to the destination.


January 16, 2018, 4:53 am
Held in Customs
FRANKFURT/FLUGHAFEN, GERMANY


January 15, 2018, 2:41 pm
Departed
FRANKFURT, GERMANY


January 14, 2018, 4:50 pm
Departed
CHARLOTTE, UNITED STATES

Ich habe nun nur erfahren, dass es beim Zoll mehrere Wochen dauern kann, bis das Paket abgefertigt ist. Also liebe Mitarbeiter des Zolls, bitte dieses kleine Päckchen suchen, da ist nur ein kleiner blauer Planer drin 😉 Das kann so durch. Dankeschön 😀



Ich möchte mich in diesem Jahr besser organisieren und habe mir daher einen ink + volt Planer bestellt.
Alle Informationen dazu kann man hier finden:
Ich hatte das Glück noch einen Planer aus der limited edition zu erhaschen 😉
Statt den normalen Farben wird meiner also Hellblau sein.
Die Bestellung ist am 11.01.2018 aufgegeben worden, die Firma arbeitet mit UPS zusammen. Ich habe Vormittags bestellt, schon Nachmittags war die Sendungsnummer da. Ein toller Service!
Die Sendungsnummer, die ich erhalten habe ermöglicht ein sehr engmaschiges Tracking des Päckchen.
Aufgegeben wurde es in Bellevue, dann ging es nach Seattle. Von dort aus wurde es weiter nach San Francisco CA geschickt. In San Francisco wurde es am 13.01. mehrfach geroutet um dann am 14.01. Mittags in Richtung Charlotte aufgebrochen ist, dort dann abends getrackt und direkt wieder abgeflogen ist. Heute Nachmittag ist er in Frankfurt angekommen. Es dauert also nicht mehr lange!
ink + volt Planer 2018

ink + volt Planer 2018

Ich kann es garnicht erwarten den Planer endlich in Händen zu halten 🙂
Update 16.01.2018: Das gute Stück ist immerhin auf deutschem Boden, es kann also nicht mehr lange dauern 🙂


Lesezeit: 3 Minuten

Ich habe heute einige Impressionen des Smart Writing Sets von Moleskine für euch. Der Smart Pen ist baugleich mit dem N2 Smart Pen von Neolab. Das habe ich allerdings erst später erfahren, wobei ich ein Moleskine Fan bin und es daher nicht wirklich schade finde, dass mein Pen von Moleskine gebranded ist.

Der Smart Pen macht einen hervorragenden Job, schaut euch auch gerne die anderen Beiträge zu dem Smart Pen an =)

Also hier ein erster Eindruck von dem Set. Ich finde es recht edel und nett anzusehen.

 

Im Lieferumfang:
– Smart Pen inkl. Kappe
– Paper Tablet
– kurzes Ladekabel ohne Adapter
– eine Ersatzmine

 

Voraussetzung zur Nutzung:

– Spezialpapier
– Minen “D1” z.B. von rOtring 891230 Tikky-Multistift-Nachfüllpackung
– IOS oder Android Handy, Kopplung erfolgt per Bluetooth

 

Moleskine Smart Writing Set

Moleskine Smart Writing Set

Die LED zeigt verschiedene Betriebszustände an, Weiß bedeutet, dass der Stift eingeschaltet ist. Bei Rot lädt er, bei Grün ist er vollständig geladen. Das Moleskine Branding sagt mir persönlich zu!

Moleskine Smart Pen

Moleskine Smart Pen

Hier ist der Hersteller vermerkt.

Baugleich mit dem Neolab Pen N2

Baugleich mit dem Neolab Pen N2

So sieht er aus. Ich hatte vorher einen Livescribe Echo Smart Pen und dieser hier ist schon beinahe filigran dagegen. Er liegt besser in der Hand und ist auch leichter.

Moleskine Smart Pen

Moleskine Smart Pen

Die Kappe passt perfekt. Orientierung zum korrekten Aufstecken: Der silberne Bügel muss auf Seiten der LED aufgeschoben werden. Dann ist auf der anderen Seite der Ein und Ausschalter dank eines passendes Ausschnittes der Kappe ebenfalls problemlos zu bedienen.

Kappe Moleskine Smart Pen

Kappe Moleskine Smart Pen

Kappe Moleskine Smart Pen

Kappe Moleskine Smart Pen

Das Paper Tablet von Moleskine möchte daherkommen wie ein Tablet, daher stehen die Seiten zwischen den Buchdeckeln hervor. Ich empfinde es als störend, denn es macht es schwieriger zu blättern und verschmutzt leicht. Also liebes Moleskine Team: Die Idee an sich war gut, nur in der Praxis bringt es zu viele Nachteile. Bitte nachbessern!

Das Tablet Notebook von Moleskine

Das Tablet Notebook von Moleskine

Hier sieht man das gepunktete Spezialpapier, mit ihm weiß der Stift genau wo er gerade ist. Die Schrift wird also genau in dem richtigen Notizbuch und genau auf der richtigen Seite abgespeichert.

Spezialpapier für den Moleskine Smart Pen

Spezialpapier für den Moleskine Smart Pen

An ein Bändchen, Seitenzahlen und einer Möglichkeit direkt eine E-Mail zu versenden (Symbol oben rechts) wurde gedacht.

Überblick Paper Tablet

Überblick Paper Tablet

Genauso wie an eine Dokumenttasche hinten im Notizbuch.

große Dokumenttasche im Paper Tablet von Moleskine

große Dokumenttasche im Paper Tablet von Moleskine

Hier leuchtet der Smart Pen rot. Er wird gerade geladen.

Aufladen des Smart Pen von Molekine (Neolab N2)

Aufladen des Smart Pen von Molekine (Neolab N2)

Hier leuchtet der SmartPen grün, das Laden ist abgeschlossen.

Aufladen des Smart Pen von Molekine (Neolab N2)

Aufladen des Smart Pen von Molekine (Neolab N2)



Lesezeit: 2 Minuten

Ich habe mir den Moleskin Smart Pen geholt, da ich sehr gerne Dinge handschriftlich notiere.
Bisher gab es keine Möglichkeit Handschrift vernünftig zu digitalisiert. Wie man anhand dieser Beispiele erkennen kann ist der Smart Pen da eine absolute Ausnahme:
Das ist ein Test. Erkennt er es?
Das ist ein Test. Erkennt er es?
Das im ein Fest. Erkennt er es Z
Das ist eh Test. Erkennt er es?

Als Bilder hier der Text auf Papier:

Foto des handschriftlichen Textes

Foto des handschriftlichen Textes


Hier der Text aus der App:

Evernote Export des Textes

Evernote Export des Textes

 

Der automatisch Transscribierte Text:
Erste Erfahrungen → Moleskin smart writing set
Ich habe mir den Moleskin smart Pen geholt, da
ich sehr gerne handschriftliche Notizen nutze.
Bisher gab es keine köglichkeit die Handschrift
vernünftig zu digitalisiert. Wie man anhand
dieser Beispiele erkennen kann ist der Smart Pen
da eine absolute Ausnahme:
Das ist ein Test. Erkennt er es?
Das ist ein Test. Erkennt er es?
Das im ein Fest. Erkennt er es Z
Das ist eh Test. Erkennt er es?
Als Bilder hier der Text auf Papier:
Hier der Text aus der App:
Der automatisch Trans sübicrte Text:
An den folgenden Wochen finden sich hier
Tipps & Tricks sowie die Fettnäpfchen in
die ich bei der Benutzung getreten bin.
Also dran bleiben ⇒

An den folgenden Wochen finden sich hier Tipps & Tricks sowie die Fettnäpfchen in die ich bei der Benutzung getreten bin.
Also dran bleiben 🙂